chalet header

alpendorf-anno-dazumal-winter-18
Alpendorf Anno DazumalChalet
Galerie anzeigen
alpendorf-anno-dazumal-1
alpendorf-anno-dazumal-10
alpendorf-anno-dazumal-12
alpendorf-anno-dazumal-13
alpendorf-anno-dazumal-14
alpendorf-anno-dazumal-16
alpendorf-anno-dazumal-4
alpendorf-anno-dazumal-6
alpendorf-anno-dazumal-7
alpendorf-anno-dazumal-8
alpendorf-anno-dazumal-sommer-10
alpendorf-anno-dazumal-sommer-12
alpendorf-anno-dazumal-sommer-14
alpendorf-anno-dazumal-sommer-18
alpendorf-anno-dazumal-sommer-19
alpendorf-anno-dazumal-sommer-2
alpendorf-anno-dazumal-sommer-23
alpendorf-anno-dazumal-sommer-25
alpendorf-anno-dazumal-sommer-26
alpendorf-anno-dazumal-sommer-4
alpendorf-anno-dazumal-sommer-5
alpendorf-anno-dazumal-sommer-7
alpendorf-anno-dazumal-winter-11
alpendorf-anno-dazumal-winter-12
alpendorf-anno-dazumal-winter-13
alpendorf-anno-dazumal-winter-14
alpendorf-anno-dazumal-winter-15
alpendorf-anno-dazumal-winter-16
alpendorf-anno-dazumal-winter-3
alpendorf-anno-dazumal-winter-4
alpendorf-anno-dazumal-winter-5
alpendorf-anno-dazumal-winter-6
alpendorf-anno-dazumal-winter-8
alpendorf-anno-dazumal-winter-9
Zur Webseite

Alpendorf Anno Dazumal - Exklusive Lodges & Chalets in Lanersbach im Zillertal

Hoch oben in Tuxertal befindet sich unser Alpendorf Anno Dazumal. Ein Dörfl mitten im Dorf. Gemütlich, klein, verwinkelt und eingebunden im Ortszentrum von Lanersbach. Trotzdem ruhig am Südhang gelegen, kann man hier die gute alte Zeit von adamalsl erleben und für sich neu entdecken.

Urlaub im renommierten Chaletdorf in der Region Tux-Finkenberg

Mehrere Lodges und Chalets mit 65m² bis 85m², für je 2 bis 6 Personen, die Badehütte mit Saunen, Massage, Ruheraum und beheiztem Außen-Relaxpool, laden zum erholsamen Urlaub ein. Außen sind die Hütten klein und überschaubar, von innen aber bieten sie allen Komfort. Und jede einzelne erzählt ihre eigene Geschichte und trägt den Namen der jeweiligen Sagengestalt.

Erlebnisreiche Auszeit im Refugium der Guten Zeit

Michaela und Stefan Dengg leiten ihr Dörfl jetzt schon mehrere Jahre. Die Gastgeberin ist die „Gute Seele“ des Hauses, und leitet die Rezeption. Auch mit ihren Zimmerdamen schaut sie stets darauf, dass alles auf Vordermann gebracht ist! Den Wirt Stefan trifft man in der Dorfbar „Ratschkathl“, oder in der Funktion als Hüttenknecht, beim Rasenmähen, oder im Winter beim Schnee schaufeln! Unser Team serviert Euch indes frisch gezapfte Biere, Weine oder Edelbrände aus der Region, oder auch gerne kleine, täglich wechselnde Snackgerichte.

Top Angebote

Alle anzeigen